„Positive Psychologie ist die Wissenschaft vom gelingenden Leben.“

Positive Psychologie

Die Positive Psychologie ist eine relativ junge Forschungsrichtung, die sich ausgehend von den Top-Universitäten der USA in den letzten beiden Jahrzehnten rasant entwickelt hat. Ihr Ziel ist es, wissenschaftliche Antworten auf die Frage zu geben, was das Leben von Menschen in allen Lebensbereichen besser werden lässt.

„Könnte es ab heute darum gehen, wie Menschen und Organisationen zum besten Ausdruck ihrer selbst werden? Nicht einfach so, sondern durch die Unterstützung stichhaltiger wissenschaftlicher Erkenntnisse?“

Was sind die Themen der Positiven Psychologie?
  • Glück, Lebensfreude und Lebenszufriedenheit
  • Positive Führung und veränderte Arbeitswelten, in denen Mitarbeiter und ganze Organisationen wachsen und ihr Potenzial entfalten können
  • Persönliche Stärken ausbauen und Flow erleben
  • Bessere und stabilere Beziehungen
  • Aufbau von Widerstandskraft und Resilienz
  • Sinnerfüllung im Leben
Was ist der Nutzen der Positiven Psychologie?
  • Mehr Lebensfreude, -zufriedenheit und Wohlbefinden
  • Mehr beruflicher und privater Erfolg
  • Verbesserung von Beziehungen und ein gewinnbringendes Miteinander
  • Mehr Leistungsfähigkeit und Energie
  • Höhere mentale und körperliche Gesundheit
  • Über sich hinauswachsen, sowohl als Mensch als auch als Unternehmen
  • Mehr Widerstandskraft im Umgang mit herausfordernden Situationen
Wem nützt die Positive Psychologie?
  • Menschen
  • Unternehmen, Führungskräften und Angestellten
  • Schülern, Eltern und Lehrern
  • Coaches und Therapeuten

Noch mehr Details zur Positiven Psychologie sind in der Infothek unter dem Titel "5 Fragen zur Positiven Psychologie" zu entdecken.